Redakteure suchen Know-how.

Sie möchten Ihre redaktionellen Kompetenzen für E-Books, Apps und E-Magazines ausbauen? In meinen Workshops erarbeiten Sie sich das nötige Wissen anhand zahlreicher Beispiele und Übungen.

Testimonials von bisherigen Teilnehmerinnen

"Digitale Kompetenz – E-Books im Fokus"
am 25. und 26. April in Berlin (2 Tage)

Die Berliner BücherFrauen - Women in Publishing e.V. bieten dieses Seminar in Kooperation mit ARTWert – Selbständig in der Kulturwirtschaft an.
Zielgruppe: Lektorinnen und Redakteurinnen (fest und frei), Autorinnen, Texterinnen

Seminarziele:
Sie erweitern Ihr digitales Basiswissen.
Sie stärken Ihre Tun-Kompetenz.
Sie generieren Ideen für Ihre eigene digitale Weiterentwicklung.

In dieser Fortbildung bauen Sie technisches, organisatorisches und konzeptionelles Know-how auf: Was macht digitale Kompetenz heute aus? Im Workshop verschaffen wir uns einen Überblick über die Besonderheiten von E-Books. Welche Rolle spielen Grafik und multimediale Elemente? Wie kläre ich die Ziele meines Projekts mit dem Auftraggeber oder Verlag? Was will/kann ich bei meinem Projekt selbst tun, was nicht? In Praxisübungen gehen wir einen ersten Schritt in die Umsetzung.

Ort: WeTeK@Goldpunkthaus, Erich-Weinert-Str. 145, Aufgang F, 10409 Berlin.
Teilnehmerinnenbeitrag: 140,- Euro
Anmeldung auf der Website von ARTWert: Weitere Informationen und Anmeldung

Diese Workshops biete ich laufend an:

Workshop: Digitale Medien – jetzt! Als Redakteurin (frei/fest) technisches und organisatorisches Know-how aufbauen (1 Tag)
Wissen auffrischen: Mobile Endgeräte und Publikationsformen mit Beispielen
Dateiformate und Software kennenlernen: EPub, KF8, XML, InDesign, iAuthor, Software Development Kit von Apple
Praxisübung: Beispiele und Ausprobieren
Grafik und multimediale Elemente kennenlernen: Dateiformate, inhaltliche und technische Qualität von Fotos, Infografiken (auch animierte), Video, Audio
Ziele mit dem Auftraggeber klären (als Festangestellte: Abteilungsleiter/in oder Chef/in)
Workflow zwischen Auftraggeber – Autor – Dienstleistungsagentur – Herstellung – und Ihnen
Mit der Herstellung und/oder der technischen Dienstleistungsagentur zusammenarbeiten
Praxisübung: Umsetzung einer digitalen Publikation durchspielen
Termine auf Anfrage. Dauer: 9:00 bis 17:00 Uhr. Kosten: 180 Euro zzgl. MWSt.
Ermäßigt für BücherFrauen -Women in Publishing e.V. und VFFL-Mitglieder: 150 Euro zzgl. MWSt.

Projekt-Workshop: Digitale Medien – jetzt! Als Redakteurin (frei/fest) Aufträge und Projekte finden und generieren (1 Tag)
Standortbestimmung: Was kann ich? Wo will ich hin? Was möchte ich dafür tun?
Kunden- und Marktanalyse: Was machen meine bestehenden Kunden im digitalen Markt und wo wollen sie hin? Wo sehe ich Einstiegsmöglichkeiten für mich?
Ideensammlung: Welche Bücher, Texte usw. meiner bestehenden oder Noch-Nicht-Kunden würde ich gerne digital umsetzen? Welche konkreten Ideen habe ich dazu?
Konzeption: Wie konzipiere ich ein digitales Produkt grob, so dass ich damit Kunden ansprechen kann?
Potenzielle Kunden ansprechen: Wie gehe ich vor?
Budget: Wie kalkuliere ich solche Projekte? Was muss ich wissen und berücksichtigen?
Termine auf Anfrage. Dauer: 9:00 bis 17:00 Uhr. Kosten: 180 Euro zzgl. MWSt.
Ermäßigt für BücherFrauen -Women in Publishing e.V. und VFFL-Mitglieder: 150 Euro zzgl. MWSt.

Projekt-Workshop: Digitale Medien – jetzt! Von der Konzeption bis zum fertigen Produkt. 5 Module á 3 Stunden (abends)
Modul 1: Wir frischen unsere Kenntnisse auf und bringen uns auf den gleichen Stand: mobile Geräte und Publikationsformen (E-Books, Apps) – Beispiele, Besonderheiten, Unterschiede
Modul 2: Wir entscheiden uns für ein Projekt, entwerfen die Grobkonzeption und verteilen Aufgaben und Rollen.
Modul 3: In Arbeitsgruppen entwerfen wir die Feinkonzeption.
Modul 4: In Arbeitsgruppen setzen wir die einzelnen Bestandteile technisch um.
Modul 5: Wir veröffentlichen unser Produkt.

Dieser Kurs bringt Ihnen dann etwas, wenn Sie über Grundkenntnisse in der Redaktion digitaler Medien verfügen und Impulse brauchen: Wir gehen ins konkrete Tun und erstellen ein Produkt – von Anfang bis Ende. Der Kurs setzt die Bereitschaft voraus, zwischen den einzelnen Abenden etwas Zeit in Eigenarbeit zu investieren. Sehen Sie ihn als eine kleine Ausbildung – also als perfekte Vorbereitung fürs richtige Leben!
Termine auf Anfrage. Kosten: 400 Euro zzgl. MWSt. Ermäßigt für BücherFrauen - Women in Publishing e.V. und VFFL-Mitglieder: 350 Euro zzgl. MWSt.

IMPRESSUM | © 2011 rein&kunow München
info@reinundkunow.de
+49 (0)89. 724 302 23